„Dallas“-Star Larry Hagman an Krebs erkrankt



Am 17. Oktober beginnen die Dreharbeiten zur ersten Staffel der Neuauflage von „Dallas“, die bis Ende Januar 2012 andauern sollen. Bestätigt ist, dass Larry Hagman als Überbösewicht J.R. Ewing mindestens in den ersten vier Episoden mitspielen wird. Laut Medieninformationen ist wahrscheinlich, dass er auch danach in der Serie weiter auftreten wird, allerdings wird dies auch von seinem Gesundheitszustand abhängen…

Mehr Infos in der Quelle: wunschliste.de.

Kommentar hinterlassen

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*



*

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen